Rückkehr

Ecomusée d’Alsace

Unternehmen Sie im größten lebendigen Freilichtmuseum Frankreichs eine Reise und besichtigen Sie Fachwerkhäuser, Bauernhöfe, Schule, Kapelle, Bahnhof, Handwerker-Ateliers, Sägewerk…

Nehmen Sie am Leben der Landbevölkerung Anfang des 20. Jahrhunderts teil und entdecken Sie das außergewöhnliche Kulturerbe des "Écomusée d’Alsace" (Elsässer Freilichtmuseum), das sich in vielfältigen Formen offenbart: Bauweisen, Handwerk, Küche, Landwirtschaft, aber auch Natur und Landschaft mit Gärten, Fluss und Feldern…

Verbinden Sie die Vergangenheit mit der Zukunft: traditionelle Feste, tägliche Animationen für alle, Vorführungen, erstaunliche Sonderausstellungen, Bootsfahrten oder Spazierfahrten in einem von einem Traktor oder Pferden gezogenen Karren… im "Écomusée d'Alsace". Seit 2014 richtet das Freilichtmuseum in den Bereichen der Bauweisen, der Landwirtschaft, der Natur und des Zusammenlebens den Blick auch in die Zukunft und auf die großen Herausforderungen von morgen. Dieses schöne Projekt beginnt mit der Schaffung eines neuen Museumsviertels, das dem Thema "Wohnen im 21. Jahrhundert im Elsass" gewidmet ist: Das "Écomusée d’Alsace" ist auch ein Museum der heutigen Gesellschaft.

Sprachen gesprochen : FrançaisAllemandAnglais
Café
Restaurant
Restauration pour groupes
Boutiques / Vente de produits
Aire de pique nique
Accès handicapésAccès partiel - Mise à disposition possible, sur réservation, de fauteuils roulants ou de déambulateurs.
Label famille plusville vélotouristique (Mulhouse)Appellation Musée de France

Termine und Öffnungszeiten

Sie möchten diesen Ort besuchen ?

Kontaktieren Sie unseren Gruppen-Service

Zugang

Kontaktieren Sie unseren Gruppen-Service für einen individuellen Aufenthalt !

Abonnieren Sie unseren Newsletter